Your digital business card.

Privacy Policy

Version 1.0.2 (2016-09-14)

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Die QRu-Verwaltungsgesellschaft mbH (im Folgenden QRu genannt) nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten nur gemäß den Vorgaben der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Unser Geschäftsmodell basiert darauf, Ihnen einen Service zur Übermittlung Ihrer Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen. Dazu gehört, dass Sie sich auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Daten verlassen können. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben oder verkaufen. Nachfolgend möchten wir Sie ausführlich darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und der Nutzung unserer QRu-Dienste erhoben werden.

2. Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

2.1 Nach den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und des TMG (Telemediengesetz) dürfen wir insbesondere personenbezogene Daten verwenden, soweit dies zur Vertragsbegründung und Vertragsausgestaltung (Bestandsdaten), Leistungserbringung oder Abrechnung (Nutzungsdaten) erforderlich ist. Bestandsdaten sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten benötigen wir, wenn Sie sich bei unserem registrierungspflichtigen Basis-QRu-Dienst anmelden. Nutzungsdaten sind Merkmale zu Ihrer Identifikation als Nutzer, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung sowie Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Dienste. Ihre Daten (Nutzungsdaten und Bestandsdaten) werden nicht an Dritte weitergegeben.

2.2 Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer Bestandsdaten, um Ihnen Informationen über Produktneuerungen und Nutzungstips zukommen zu lassen, bedarf Ihrer ausdrücklichen und gesonderten Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.
Dies bedeutet, wir senden Ihnen nur Information zu Produktneuerungen oder Nutzungstips zu, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen. Dazu müssen Sie auf der QRu-Webseite in Einstellung Ihr Einverständnis erklären.
Ihr diesbezügliches Einverständnis können Sie jederzeit gegenüber QRu widerrufen, indem Sie die entsprechende Einstellung in Ihrem Benutzerkonto ändern. Haben Sie Ihr Einverständnis nicht erklärt oder widerrufen Sie es, findet eine Datennutzung nach diesem Absatz nicht statt. Unsere Leistungen werden unabhängig davon erbracht, ob Sie Ihr Einverständnis erteilen oder widerrufen.

2.3 Wir stellen Ihnen einen öffentlichen Bereich zur Verfügung, in dem Sie persönliche Kontaktdaten zur Weitergabe/Veröffentlichung hinterlegen können. Die dort hinterlegten Daten sind ausdrücklich für die Verwendung mit unserem QRu-Dienst und damit zur Veröffentlichung bestimmt und können durch jedermann über die zugehörige URL oder über den zugehörigen QR-Code oder E-Mail-Adresse abgerufen werden. Eine anderweitige Weitergabe der dort hinterlegten Daten durch uns erfolgt nicht. Wir bieten kein Verzeichnis und keine Suchmöglichkeit für die in diesem Bereich abgelegten persönlichen Daten an.

2.4 Soweit im Rahmen der Verwendung des QR-Codes E-Mail-Adressen für die Auslieferung der persönlichen Kontaktdaten angegeben werden, wird QRu diese E-Mail-Adressen ausschließlich für die Auslieferung verwenden. Diese E-Mail-Adressen werden nicht gespeichert, ausgewertet oder an Dritte weitergegeben.

2.5. Zur Verbesserung unserer Services führen wir statistische Analysen, wie z.B. Häufigkeitsanalysen, auf den vorhandenen Daten durch. Die Daten werden dazu anonymisiert, d.h. aus den Analysen sind keinerlei Rückschlüsse auf einzelne Nutzer möglich. Die Analysen werden ausschließlich intern verwendet und nicht veröffentlicht.

3. Verschlüsselung

Die Kommunikation zwischen Ihrem Browser und unseren Applikations-Servern erfolgt grundsätzlich verschlüsselt.

4. Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies zur Authentifizierung der Nutzer beim Login und um unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu gestalten. Cookies sind kleine Textdateien, die der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen auf Ihrem Computer dienen. Allgemein werden in ihnen die IP-Adresse und der verwendete Browser des zugreifenden Rechners gespeichert, von welcher Internetseite der Zugriff erfolgte und welche unserer Internetseiten Sie besuchen. Persönliche Daten werden in einem Cookie nicht gespeichert. Wir führen diese Daten nicht mit persönlichen Daten zusammen und erstellen keine persönlichen Profile. Die Informationen werden lediglich für statistische Zwecke ausgewertet und anschließend gelöscht.

Um sich für den QRu-Dienst einzuloggen (z.B. um Daten zu ändern) müssen Sie Cookies für die QRu Webseite zulassen. Im Cookie wird die sogenannte Session-ID abgespeichert, die es QRu ermöglicht, Ihre Aktionen zu Ihrem Nutzerkonto zuzuordnen. Dieser Cookie ist auch nötig, um unberechtigte Zugriffe (sogenannte Session-Highjacking-Angriffe) durch Dritte zu verhindern während Sie angemeldet sind und dient somit der Sicherung Ihrer Daten. Der Session-ID-Cookie wird beim Ausloggen und / oder Beenden des Browsers automatisch gelöscht.

5. Benutzungsstatistik

Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Der Service dient zur Analyse der Benutzung unserer Internetseiten. Hierzu werden von Google Besucherdaten erfasst, welche die Aktivitäten der Besucher auf unseren Internetseiten betreffen. Diese Daten werden automatisch und unter Anonymisierung der IP-Adressen ausgewertet um Berichte zu erstellen, die unter anderem Aussagen zur Verweildauer, ungefährer geographischer Herkunft, Herkunft des Besuchertraffics, Ausstiegsseiten und Verwendungsabläufen beinhalten. Zur Ermittlung dieser Daten werden Cookies verwendet.
Möchten Sie nicht, dass Daten über Ihren Besuch auf unseren Seiten gespeichert werden, können Sie die Weitergabe von Daten an Google Analytics generell durch Einsatz eines Browser-Add-ons zur Deaktivierung von Google Analytics verhindern. Das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics ist für Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari und Opera verfügbar. Das Add-on können Sie unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen.

6. Auskunft über gespeicherte personenbezogene Daten, Löschung der Daten

Sie haben das Recht, kostenlos Auskunft von uns über die bei uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Den größten Teil der personenbezogenen Daten können Sie direkt über Ihr Nutzerkonto einsehen, insbesondere Ihre persönlichen Daten (Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse), Einstellungen zu Zahlungsarten und Angaben darüber, welche Informationen Sie per E-Mail von uns erhalten möchten. Wünschen Sie darüber hinausgehende Auskünfte über gespeicherte personenbezogene Daten, schreiben Sie bitte an die QRu Verwaltungsgesellschaft mbH, Gustav-Heinemann-Ufer 144, 50968 Köln.

Soweit Sie Ihr Nutzerkonto endgültig löschen, werden alle von Ihnen bisher eingegebenen Daten automatisch vollständig gelöscht. Ein gesonderter Antrag auf Löschung ist nicht erforderlich. Dies bezieht sich nicht auf Bestands- und Nutzungsdaten, die zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften durch uns archiviert werden müssen, wie z.B. gestellte Rechnungen.